Sicherheitstechnische Kontrollen (STK)

Sicherheit für Sie und Ihre Patienten

Sicherheitstechnische Kontrollen müssen gemäß §6 MPBetreibV an allen Medizinprodukten der Anlage 1 MPBetreibV und an allen Medizinprodukten für die der Hersteller sicherheitstechnische Kontrollen vorschreibt durchgeführt werden. Die Überprüfung der Geräte wird durch die Behörden überwacht.

Prüfung nach DIN EN 60601 / DIN EN 62353 an prüfpflichtigen medizinischen Geräten.

Prüfung nach der VDE 0701-0702 und DGUV Vorschrift 3 an prüfpflichtigen sonstigen elektrischen Geräten.

Alle Sicherheitsprüfungen werden von unseren freundlichen und fachkundigen Technikern durchgeführt!

Mit unserem kostenlosen “Erinnerungs-Service” erhalten Sie rechtzeitig vor Fälligkeit der Geräteprüfungen eine Nachricht mit Terminvorschlag.

Sind Sie sicher, dass Ihre Geräte nach den aktuellen Vorschriften und in den vorgeschriebenen Intervallen fachgerecht überprüft sind?

Falls Sie unschlüssig sind, fragen Sie uns einfach!


Seit dem 1.1.2017 ist die STK-Befreiung des Herstellers bei AED´s hinfällig!
Alle AED-Defibrillatoren im ärztlichen Einsatz sind somit ab sofort prüfpflichtig! Bei Fragen melden Sie sich einfach bei uns!

Wir prüfen AED´s und sämtliche andere Defibrillatoren aller Hersteller fachgerecht und kompetent!